Fortlaufende Folgen des Buchclubs zum IT-Handbuch

Update: Nun, da der Buchclub abgeschlossen und die Neuauflage angekündigt ist, hole ich diesen Artikel noch mal nach oben, damit ihr alle Folgen in Ruhe nachhören könnt.

In diesem Artikel werden die einzelnen Folgen aus dem kürzlich hier vorgestellten Buchclub im Anwendungsentwickler-Podcast verlinkt, in dem das IT-Handbuch Kapitel für Kapitel vorgestellt und auf die Prüfungsrelevanz der einzelnen Themen hin untersucht wird.

  • Folge 1 (14.03.2016) behandelt die Kapitel 1, “Einführung”, und 2, “Mathematische und technische Grundlagen”.
  • In Folge 2 (04.04.2016) geht es um Kapitel 3, “Die Hardware”.
  • Folge 3 (18.04.2016) beschäftigt sich mit der ersten Hälfte von Kapitel 4, “Netzwerkgrundlagen”.
  • In Folge 4 (25.04.2016) wird die Betrachtung von Kapitel 4 abgeschlossen; es geht um Datenfernübertragung und vor allem um die wichtigsten Aspekte von TCP/IP.
  • Folge 5 (09.05.2016) beschäftigt sich mit den Kapiteln 5, “Betriebssystemgrundlagen”, 6, “Windows” und 7, “Linux”.
  • Folge 6 (11.07.2016) behandelt die Kapitel 14, “Server für Webanwendungen”, 15, “Weitere Internet-Serverdienste” und 19, “Webserveranwendungen”.
  • In Folge 7 (25.07.2016) geht es um Kapitel 18, “Webseitenserstellung mit (X)HTML und CSS”.
  • Folge 8 (08.08.2016) geht auf Kapitel 20, “JavaScript und Ajax”, ein.
  • Folge 9 (29.08.2016) beschäftigt sich mit Kapitel 16, “XML”.
  • Das Thema von Folge 10 (12.09.2016) sind die Kapitel 17, “Weitere Datei- und Datenformate”, sowie 21, “Computer- und Netzwerksicherheit”.
  • In Folge 11 (03.10.2016) dreht sich alles um Kapitel 13, “Datenbanken”.
  • Das neue Jahr beginnt mit Folge 12 (20.02.2017); hier wird Kapitel 9, “Grundlagen der Programmierung” bearbeitet.
  • Folge 13 (13.03.2017) hat Kapitel 10, “Konzepte der Programmierung” zum Thema.
  • Den Abschluss findet die Behandlung des IT-Handbuchs in Folge 14 (24.04.2017), in dem die Kapitel 11, “Mobile Development”, und 12, “Software Engineering” behandelt werden.

Abgerundet wird das Ganze durch eine Folge, in der es nicht um einzelne Kapitel geht: Stefan Macke hat mich zum IT-Handbuch und vielen anderen Themen interviewt. Das weit über einstündige, spannende Gespräch findet ihr hier.

Pünktlich zum Ende des Buchclubs freue ich mich, anzukündigen, dass Ende Juni 2017 die neu bearbeitete 8. Auflage des IT-Handbuchs erscheint.

Posted in Books, Deutsch, Fachinformatiker, Programming | Leave a comment

Ach NRW, ach Deutschland :/

Na, NRW? Kurzes Gedächtnis? Die einzige CDU-geführte Landesregierung zu meinen Lebzeiten (2005-2010 unter Jürgen Rüttgers) hatte nur zwei wahrnehmbare politische Veränderungen zu verantworten: die Einführung von Studiengebühren (aka. Studieren nur noch für Reiche bzw. noch mehr nur für Reiche als bisher) sowie “Kopfnoten” in Schulzeugnissen (“Ordnung”, “Fleiß”, “Betragen”), also Stuss aus den 1950er Jahren, den kein Mensch mehr braucht. Was genau also habt ihr euch von denen versprochen?

Und zu 12%+ für die FDP fällt mir erst recht nichts ein. Als sie das letzte Mal (im Bund) ein Ergebnis in dieser Größenordnung hatte, bestand ihre wesentliche politische Leistung darin, die Umsatzsteuer für Hotelübernachtungen von 19 auf 7% zu senken (fette Subvention für reiche Hotelier-Kumpels).

Dass die AfD drin ist, war zu erwarten, aber immerhin scheinen die irrationalen Prozentsätze, die sie letztes Jahr teilweise einsammelte, der Vergangenheit anzugehören. Hoffen wir, dass der Spuk spätestens mit ihrem wohl unvermeidlichen Einzug in den Bundestag seinen Höhepunkt erreicht und dann schnell wieder vorbei ist.

Bitter schließlich, dass die Linke es wohl knapp nicht geschafft hat, aber immerhin war das Ergebnis deutlich besser als bei der letzten Landtagswahl.

Nachtrag: Auf Facebook, wo ich denselben Text veröffentlicht habe, stellte ein Kollege zurecht die Gegenfrage, was denn die hervorstechenden Qualitäten einer SPD-Regierung seien. Hier meine Antwort:

Das ist in der Tat eine berechtigte Frage, auf die mir nicht wirklich eine Antwort einfällt. Ich habe aber auch nicht behauptet, die SPD toll zu finden. Aber sagen wir mal so: Wenn irgendwo ein Naziaufmarsch stattfindet, rufen SPD, Grüne und Linke dazu auf, die Gegendemo zu besuchen, die CDU aber in der überwiegenden Anzahl der Fälle nicht. Wenn wir also sagen können, die SPD sei in jedem anderen Punkt nicht besser als die CDU, ist sie es aber doch in diesem einen, der mir persönlich sehr wichtig ist.

Posted in Deutsch, Gesellschaft, Politik | Leave a comment

“Was soll ich wählen”?

Kommenden Sonntag ist Landtagswahl hier in NRW. Für alle noch Unentschlossenen hier ein kurzer, vielleicht nicht 100% ernst gemeinter, Überblick über die zur Verfügung stehenden Optionen:

  1. Bist du unsympathisch und/oder dumm? => AfD oder noch weiter rechts*
  2. Hast du Angst vor Veränderung, selbst wenn sie zu deinen Gunsten wäre? => CDU/CSU
  3. Bist du UnternehmerIn und denkst überwiegend nur an dich? => FDP
  4. Bist du UnternehmerIn, Zahnarzt/-ärztin oder Oberstudienrat/-rätin+ und denkst ab und zu auch mal an die Umwelt (wenn du mit dem SUV zum Bioladen fährst)? => Grüne
  5. Magst du gern Leute, die oft über soziale Gerechtigkeit quatschen? => SPD (aka. links blinken, rechts abbiegen)
  6. Magst du soziale Gerechtigkeit? => Die Linke**
  7. Protestwahl? => Piraten oder Die PARTEI
  8. Eine Stimme, die garantiert nicht zählt? => Alles, was sonst noch auf dem Wahlzettel steht, ungültig oder Nichtwählen

* DAS ist allerdings ernst gemeint!

** Problem: Ab und zu erzählen Leute in dieser Partei AfD-ähnlichen oder borderline-antisemitischen Quatsch. Es besteht immer die leise Hoffnung, dass die Mehrheit der Partei nicht so ist — und in NRW tritt das “Power Couple” Wagenknecht/Lafontaine ja auch nicht an.

Posted in Deutsch, Gesellschaft, Politik | Leave a comment

#wasmichandeutschlandstoert

Unter dem Hashtag #wasmichandeutschlandstoert startet das ZDF-Morgenmagazin mit einem Tweet einen Aufruf zum Dialog mit der Bevölkerung.

Hier sind die 10 nummerierten Tweets von meinem Twitter-Account zum Thema als Liste:

  1. Dass aus falscher Rücksicht auf Rechtsextreme seit 25 Jahren Asyl- und Ausländergesetze verschärft werden
  2. Dass immer noch weiter neoliberal privatisiert wird, obwohl die verheerenden Folgen bekannt sind
  3. Dass ein so reiches Land seit Jahrzehnten die Bildung kaputtspart
  4. Dass AfD, Naidoo & Co. selbst im öffentlich-rechtlichen Rundfunk oft unwidersprochen eine Plattform finden
  5. Dass institutioneller Rassismus viele Jahre lang die Aufklärung der NSU-Morde verhindert hat
  6. Dass PolitikerInnen, die das Internet immer noch nicht verstehen, es durch zu viel Bürokratie behindern
  7. Dass Content-Konzerne zu viel Einfluss auf Internetgesetze haben (Abmahnungen, Netzneutralität usw.)
  8. Dass die von einem VW-Manager(!) erdachten Hartz-Gesetze Millionen in unverschuldete Armut gestürzt haben
  9. Dass niemand nach Konzepten für das bevorstehende Ende der Erwerbsarbeits-Gesellschaft sucht
  10. Dass viel zu viele Menschen gegen ihre Interessen Neoliberale oder gar Rechte wählen
Posted in Deutsch, Gesellschaft, Politik | Leave a comment

IT-Handbuch für Fachinformatiker, 8. Auflage

Nach knapp zwei Jahren ist es wieder einmal so weit: Am Wochenende habe ich die fertig korrigierten und lektorierten Dateien nochmals durchgeschaut, und jetzt ist die 8. Auflage meines bewährten Ausbildungsbegleiters “IT-Handbuch für Fachinformatiker” im Satz. Am Wochenende kommt die Satzfahne, und auch diese wird nochmals gründlich nach möglichen Fehlern durchsucht. Anschließend geht das Buch in den Druck und wird wie geplant Ende Juni erscheinen.

Wie üblich habe ich alle Kapitel durchgesehen, Neuerungen ergänzt und Veraltetes geändert oder entfernt. Aber wie in jeder Auflage gibt es auch einige spezifische neue Inhalte. Diesmal handelt es sich um folgende:

  • Umfangreiche Renovierung der Kapitel zur Frontend-Webseitenerstellung. HTML5, CSS3 und JavaScript können inzwischen erheblich mehr als ältere Versionen dieser Websprachen. In den Kapiteln 18, „Webseitenerstellung mit HTML und CSS“ und 20, „JavaScript“, wurden daher große Teile neu geschrieben, um diesen Neuerungen Rechnung zu tragen.
  • Neues zu Virtualisierung und Software-Containern. Das Thema Virtualisierung, das immer noch weiter an Bedeutung gewinnt, wurde aus Kapitel 5, „Betriebssystemgrundlagen“, in Kapitel 14, „Server für Webanwendungen“, verschoben und dort modernisiert sowie um einen Abschnitt zu Software-Containern mit Docker erweitert.
  • Swift 3. Apples Programmiersprache für iOS- und macOS-Anwendungen, Swift, wurde im Herbst 2016 auf die neue Version 3 aktualisiert, die zahlreiche Neuerungen enthält. Der entsprechende Abschnitt in Kapitel 11, „Mobile Development“, wurde entsprechend stark angepasst.

Das Buch wird wieder gut 1300 Seiten haben und kann ab sofort für die üblichen 34,90 EUR vorbestellt werden, und zwar wahlweise

Posted in Books, Deutsch, Fachinformatiker, Programming | 1 Comment

How To Make America (And Other Countries) Great (Again)

I am not American, and I’ve only been there once. But I have family living there, I’ve personally met many Americans, and I like some aspects of the country a lot — for example the fact that it’s an old and proud democratic republic, probably the oldest continually ongoing democracy in the world. So please, dear Americans, take the following as friendly advice and not as an attack by an arrogant European know-it-all.

If ever a decent person becomes President of the United States again, their most important job will be to improve public education, especially in rural areas. And by improve I mean an initiative the size of the US Army budget, something the world has never seen. And it’s not just about money but about getting the best experts on education to build a better system. Make it attractive for experts from Finland and other countries with top-notch education systems to come to the States and to advise the next government on how to do it, and make public education free of tuition from kindergarten to University diploma. This, along with universal public health care, paid maternity leave, and a commitment to protecting the environment and switching to clean, renewable energy, and a few other things, is what would truly make America great (again).

The same goes for most other countries, by the way. The geographic distributions of votes in the Brexit and Erdogan referenda and in the first round of the French Presidential Election suggest that many countries have exactly the same problem. Feed the children (and all other people), both their minds and their bodies, if you really, truly love your country and the world.

Posted in English, Politics, Society | Leave a comment

Join My Twitter Ebook Giveaway

If you need something new to read, why not join my Twitter giveaway? The first 50 who like and retweet the original tweet will get my urban fantasy novel “Summer of the Gods” as a free ebook in a format of your choice (mobi, ePub or PDF).

Go here to find the tweet: https://twitter.com/theNeo42/status/858560421388857345

Posted in Books, Contest, English, Fantasy, Mythology | Leave a comment

Fox News gibt es überall

Nennt mich naiv: aber ich hatte wirklich keine Ahnung, dass wir längst ein deutsches Fox News haben, in dem Bill-O’Reilly-kompatible Hass-Onkelz wie dieser Strunz mit alternative facts und Hetzvokabeln um sich werfen — der unten stehende Beitrag (siehe Screenshot) stammt aus dem “Sat.1 Frühstücksfernsehen”. (Und ja, ich weiß schon seit Jahrzehnten, was die “Bildzeitung” ist und wie sie arbeitet, aber erstens geht es selbst dort meist nicht SO plakativ zu, und zweitens ist das Fernsehen dann doch noch mal eine andere Dimension.) Das hier habe ich Herrn Strunz mal unter seinen Post geschrieben — mal sehen, wie lange es stehenbleibt:

“Ich muss ehrlich sagen, dass ich seit langer Zeit keine Privatsender mehr gucke. Und wenn mir (indirekt) so eine nationalistische Brandstifter-Hetze in die Timeline gespült wird, weiß ich auch wieder, warum. Wenn das nächste Asylantenheim oder die nächste Moschee brennt, wenn die nächsten “erlebnisorientierten Jugendlichen” Migranten zusammenschlagen und -treten, wenn sich einige Kriminelle gar berufen fühlen, eine Zweite Welle der NSU zu gründen und mordend durch die deutsche Provinz zu ziehen, dann müssen Leute wie Sie, Herr Strunz, sich fragen lassen: Warum? Warum haben Sie mit AfD-kompatiblen, zurechtgebogenen Pseudofakten mit dafür gesorgt, dass Menschen in diesem Land in Angst leben müssen oder gar tatsächlich angegriffen werden? Und ich meine nicht die diffuse Bauchangst Ihrer kleingeistigen Anhänger, die Sie hier so fleißig fördern, sondern echte Angst um Leib und Leben. Und viele dieser Menschen sind bereits aus einer ebensolchen Angst heraus aus ihren Heimatländern geflohen — nur um hier wieder dasselbe erleben zu müssen, weil ein Herr Strunz und ein Herr Gauland und ein Herr Seehofer und wie sie alle heißen meinen, ein Re-Enactment von 1933 sei eine tolle Idee?”

Posted in Deutsch, Gesellschaft, Politik | Leave a comment

Discount Deal for my Novel, “Summer of the Gods”

Starting tomorrow, on April 21, my urban fantasy debut novel “Summer of the Gods” will be available with a great discount on both Amazon.com and Amazon.co.uk, costing only $0.99 (instead of $2.99) or £0.99 (instead of £2.49), respectively. The offer is valid for a week until April 28, so get yours while you can.

US offer
UK offer

Posted in Books, Deal, Discount, English | Leave a comment

Lovelybooks-Leserunde zu meinem Roman “Göttersommer”

Gewinnt eins von 10 gedruckten Exemplaren meines Romans “Göttersommer” und diskutiert mit, während ihr ihn lest.

Für Details bitte hier entlang.

Posted in Books, Contest, Deutsch, Fantasy, Lesen, Mythologie | Leave a comment