IT-Handbuch für Fachinformatiker, die Siebte

Und schon wieder sind zwei Jahre ins Land gezogen. Zeit also, das turnusgemäße Update des IT-Handbuchs vorzunehmen. Heute ist es fertig geworden; ich habe heute Morgen mit dem neu geschriebenen Vorwort die letzte Datei eingereicht. Hinter den Kulissen beim Verlag beginnt nun weitere harte Arbeit: das Manuskript wird korrigiert, gelayouted und gesetzt.

Am 28. September wird es im Rheinwerk Verlag (der neue Name von Galileo Press) erscheinen. Wer möchte, kann jetzt schon weitere Informationen erhalten und es vorbestellen:

Vieles Bewährte aus früheren Auflagen ist natürlich auch in dieser erhalten geblieben, aber einige Dinge haben sich – wie ich hoffe, zum Besseren – geändert oder sind hinzugekommen. Dazu gehören insbesondere:

  • Ein ganz neues Kapitel zu Mobile Development, das in die Programmierung von Apps für iOS und Android einführt. Während die Android-Entwicklung auf Java und XML basiert, die an anderen Stellen in diesem Buch ausführlich behandelt werden, wird für iOS eine neue Programmiersprache namens Swift bevorzugt; das Kapitel enthält auch eine kurze Einführung in diese Sprache.
  • Python als neue Programmiersprache im Grundlehrgang und an vielen anderen Stellen im Buch: da Perl ein wenig in die Jahre gekommen ist und Ruby bei weitem nicht die Verbreitung von Python genießt, habe ich mich entschlossen, die beiden durch eine andere Sprache zu ersetzen. Python besticht durch eine schlanke Syntax, ist angenehm zu schreiben und zu lesen, beherrscht viele mathematisch-algorithmische Konstrukte bereits im Sprachkern und enthält eine sehr umfangreiche Klassenbibliothek für zahllose Aufgaben.
  • Eine REST-API wird entwickelt: Webservices sind heute einer der bevorzugten Wege, Webanwendungen zu entwickeln, weil alle Clients vom Browser bis zur Mobile App gleichermaßen auf sie zugreifen können. Deshalb wird eine moderne REST-API in PHP entwickelt, und an anderen Stellen im Buch werden zwei Clients dafür entwickelt – einer mit dem JavaScript-Framework jQuery für den Browsereinsatz und einer für iOS mit der neuen Sprache Swift.
  • Praktische Übungen und Prüfungsfragen: um das Buch zu einem noch nützlicheren Lehrbuch zu machen, habe ich die mehr oder weniger präzisen Zusammenfassungen aus den bisherigen Auflagen in jedem Kapitel durch Praxis-Übungsaufgaben, Multiple-Choice-Prüfungsfragen oder auch beides ersetzt. Die Lösungen finden Sie pünktlich zur Veröffentlichung auf der Website zum Buch, die dann einen Relaunch erfährt.

Das Cover hat dasselbe Design wie in früheren Auflagen, aber eine neue, bisher nicht verwendete und sehr geschmackvolle Farbkombination:

it-handbuch-7

Für Neugierige hier auch schon mal das Inhaltsverzeichnis mit kurzen Erläuterungen zu jedem Kapitel:

1. Einführung: Geschichte der Rechenmaschinen und Computer, Überblick IT-Ausbildung
2. Mathematische und technische Grundlagen: Zahlendarstellung in Computersysteme, Mengenlehre, Logik, Algorithmen, Automatentheorien, grundlegende Bauteile
3. Hardware: Überblick über alle Bestandteile von Computern
4. Netzwerkgrundlagen: Netzwerkkarten und -kabel, WLAN, mobile Datendienste, TCP/IP
5. Betriebssystemgrundlagen: was geschieht hinter den Kulissen eines Betriebssystems? Kernel, Gerätetreiber, Prozess- und Speicherverwaltung, Dateisysteme usw.
6. Windows: praktischer Überblick über die Arbeit mit Microsofts Betriebssystem, neu zu Windows 10
7. Linux: Grundlagen, Arbeiten mit der Shell, Editoren, Automatisierung, grafische Oberflächen
8. OS X: Überblick über Apples Betriebssystem, aktuell zu OS X 10.10 Yosemite
9. Grundlagen der Programmierung: gründlicher Programmierkurs mit den Sprachen C, Java und neu: Python
10. Konzepte der Programmierung: Algorithmen und Datenstrukturen, reguläre Ausdrücke, System- und Netzwerkprogrammierung, GUI-Programmierung, verteilte Systeme mit der Java Enterprise Edition
11. Mobile Development: ganz neues Kapitel zur Entwicklung von iOS- und Android-Apps, einschließlich einer Einführung in Apples neue Sprache Swift
12. Software Engineering: Grundlagen des Projektmanagements, Extreme Programming und Scrum, Entwurfsmuster, Unit-Tests, Versionsverwaltung und Bugtracker
13. Datenbanken: Gründliche Einführung in Theorie und Praxis der Datenbanken mit dem Schwerpunkt relationale Datenbanksysteme am Beispiel von MySQL
14. Server für Webanwendungen: HTTP, der Webserver Apache 2, PHP einrichten
15. Weitere Internet-Serverdienste: der Nameserver BIND, der Verzeichnisdienst OpenLDAP, FTP, xinetd
16. XML: ausführliche Einführung in die Arbeit mit XML, einschließlich DTDs, XML Schema, XSLT sowie der XML-Programmierung in Java und Python
17. Weitere Datei- und Datenformate: Textdateien und Zeichensätze, Multimedia-Dateien, Komprimierung usw.
18. Webseitenerstellung mit (X)HTML und CSS: gründlicher Einführungskurs zu HTML und CSS einschließlich wichtigen Neuerungen von HTML5 und CSS3
19. Webserveranwendungen: ausführliche Anleitung zur Programmierung von Webanwendungen mit PHP inkl. Datenbankzugriff und modernen OOP-Techniken, Entwicklung eines REST-Webservice, weitere Technologien im Kurzüberblick
20. JavaScript und Ajax: alles Wichtige zu clientseitigen Webanwendungen mit JavaScript und Dynamik mit DOM und Ajax, Einführung in das JS-Framework jQuery, Entwicklung eines REST-Clients zu der API aus Kapitel 19 mit jQuery
21. Computer- und Netzwerksicherheit: Überblick über wichtige Gefahren und Gegenmaßnahmen
Hinzu kommen drei Anhänge:
A. Glossar: Kurzdefinition wichtiger Begriffe
B. Zweisprachige Wortliste: Fachbegriffe Englisch-Deutsch und Deutsch-Englisch
C. Literatur: Ein Überblick über nützliche Bücher und Webressourcen zum Weiterlernen

About Sascha Kersken

Ich habe seit 1983 Computer-Erfahrung und hatte das Glück, mein Hobby nach dem Abitur und einigen Umwegen zum Beruf zu machen. Ich arbeite bei der dimensional GmbH in Köln als Senior Developer, unter anderem mit PHP und Java. Seit 1996 bin ich zusätzlich als freiberuflicher Dozent in den Bereichen Administration, Programmierung und Webentwicklung mit Schwerpunkt LAMP tätig, außerdem als Fachbuchautor und -übersetzer. Eine andere meiner großen Leidenschaften ist die Belletristik; 2016 erschien im Self-Publishing mein erster Roman “Göttersommer”, der Teil 1 einer Trilogie ist.

This entry was posted in Books, Deutsch, Linux, Open Source, PHP, Programming, Sicherheit. Bookmark the permalink.

1 Response to IT-Handbuch für Fachinformatiker, die Siebte

  1. Pingback: Neue Auflage des IT-Handbuchs für Fachinformatiker | Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

Leave a Reply